Werkstattgespräch zum Thema „Möglichkeiten und Grenzen digitalen Lehrens und Lernens in den Gesundheitsstudiengängen“

Am 01.07.2021 findet das zweite Werkstattgespräch der IFDG statt.
Da die Coronapandemie eine flexible Umstellung der Präsenzlehre auf digitale Lehr- und Lernformate erforderte, werden im zweiten Werkstattgespräch „Möglichkeiten und Grenzen digitalen Lehrens und Lernens in den Gesundheitsstudiengängen“ thematisiert. Ziel ist es, die Erfahrungen der Teilnehmer:innen zu verschiedenen digitalen Lehr- und Lernszenarien zu bündeln sowie Vor- und Nachteile von digitalen Methoden und Tools zu diskutieren, um daraus Zukunftsszenarien für didaktische Arrangements in den Gesundheitsstudiengängen abzuleiten.